5801
"Tag der Begegnung" im Heimatmuseum
Team

Termin:
So.,22.09., 14:00

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

U-Std.
Gebühr: 0,00 €
Heute wird es bunt und turbulent im Museum:
- Mit Führungen nicht nur durch die Ausstellung, sondern auch ins Magazin auf dem Dachboden;
- mit Kurzvorträgen und Diskussionen in verschiedenen Themenräumen;
- mit Präsentationen und Aktionen der Vereine aus dem Ort;
- mit Musik, Kinderprogramm, Kaffee und Kuchen
- und einem "Marktplatz der Möglichkeiten", auf dem wir Ihre Ideen für das Museum und den ganzen Ort sammeln und erörtern wollen.
Machen Sie mit - wir freuen uns auf Sie!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach kommen!
6790
Krimi Nordica im Heimatmuseum für Kinder ab 8 Jahren
 
Termin:
Di.,05.11.,



Gebühr: 0,00 €
Ein spannender Krimi-Tag im Heimatmuseum für Kinder ab 8 Jahren!

Das Heimatmuseum öffnet von Oktober bis November 2019 seine Türen für kleine und große Detektive. Für Kinder und Jugendliche, die gerne zuhören, wird im Dichterzimmer ein spannender Kinderkrimi zu hören sein. Für Ratefüchse werden spannende, knifflige und mysteriöse Rätselgeschichten, die sogenannten "Black Stories" und "Red Stories" bereitgehalten. Wer kommt wohl als erstes auf die Spur der richtigen Lösung des Geheimnisses? Auch für ganz kreative Köpfe haben wir etwas in Petto. In Form eines Schreibwettbewerbs begeben sich die Kinder im Heimatmuseum erst einmal auf die Suche nach den versteckten Geschichtenschnipseln, um dann das Ende der Geschichte selbst weiter zu schreiben. Ein kleiner Preis wird hier auf den einfallsreichsten Kopf warten.

Vormittags für Kita- und Schulgruppen (Dauer ca. 60 Min.), nachmittags für Familien. Anmeldung über die VHS (Sabrina Kita) erforderlich. Wenn sich mehr als drei Gruppen anmelden, bieten wir Ausweichtermine an.

Informationen sowie einen Ablaufplan erhalten Sie über die Geschäftsstelle der VHS Brunsbüttel unter skita@vhs-brunsbuettel.de oder unter 04852/51222.
1021
Von Fakenews, Filterblasen und Echokammern
Claas Lukas Siebels

Termin:
Di.,26.11., 19:00

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

Meinungsbildung im digitalen Raum

Unsere politische Meinungsbildung wird tagtäglich von unterschiedlichsten Faktoren beeinflusst, besonders im Internet. Häufig fallen bei diesem Thema dann Begriffe wie Fakenews oder Filterblasen, aber was bedeutet das eigentlich genau? Wie beeinflussen uns solche Mechanismen in der Meinungsbildung? Welche Auswirkungen hat das auf unsere Demokratie? Und wie kann man sich dagegen wehren?
Ein Vortrag mit Gelegenheit zu Diskussion und Meinungsaustausch

Eine vorherige Anmeldung über die VHS ist erforderlich!
Gebührenfrei